Fingerübungen

Fingerübungen – Teil meines Unterrichts.

„Ein Klavierunterricht ohne eine kleine Fingerübung ist wie ein Sprint ohne sich Aufzuwärmen“.  Fingerübungen sind allgemein wichtig für die Beweglichkeit von Hand und Fingern, aber auch für unsere geistige Fitness. Es gibt jede Menge von Fingerübungen unterschiedlicher Schwierigkeit, die unsere Reaktionsfähigkeit und Geschicklichkeit verbessern. Einige sind solche die man „trocken“ hoch und runter spielen kann.

Anderseits gibt es schöne fertige Musikstücke wie z.B. Etüden, in der eine bestimmte Fingerübung eine zentrale Rolle spielt. Jede Fingerbewegung regt die Synapsen zwischen den zwei Gehirnhälften an. Auch dann, wenn die Bewegung schon bekannt ist. Ich beweise Ihnen gerne, dass Fingerübungen auch Spaß machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.